beN-Umstellung muss bis 09.03.2018 abgeschlossen sein

Im Rundschreiben vom 21.02.2018 teilt die Notarkammer Celle mit, dass die Umstellung auf das „besondere elektronische Notarpostfach“ beN bis zum 09.03.2018 abgeschlossen sein soll.

Die Umstellung erfolgt direkt im Stammdatenverzeichnis der Bundesnotarkammer (SDV), zur erreichen unter https://sdv.bnotk.de, sofern eine Registerbox im Einsatz und aktiv ist.

RA-MICRO hat beN bereits seit 2016 im Modul Notariat integriert. 

Die Umstellung von EGVP zu RA-MICRO ist mit ein paar Arbeitsschritten verbunden, bei denen wir Sie gern unterstützen.

Sie erreichen uns unter 0511/59200420. Stimmen Sie einen Termin zur Umstellung mit Herrn Rudolph-Pelaccia ab. Planen Sie ungefähr 20 Minuten pro Notar dazu ein. Wir erledigen dies schnell und unkompliziert per Fernwartung.

 

2 Antworten auf „beN-Umstellung muss bis 09.03.2018 abgeschlossen sein“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe ein Schreiben der Bundesnotarkammer erhalten in dem steht, dass ich gegenwärtig ein EGVP-Postfach älterer Generation betreibe und es sich dabei nicht um ein beN handelt. Ich habe leider überhaupt keine Ahnung, was ich hier jetzt tun muss, da ich immer dachte, wir nutzen schon lange das beN. Ich würde gerne ihre Hilfe unter der o.a.Telefonnummer in Anspruch nehmen. Welche Kosten entstehen uns dadurch?
    Mit freundlichen Grüßen
    Bettina Schröder

    1. Sehr geehrte Frau Schröder,
      ich habe Ihnen dazu eine E-Mail geschickt. Wir berechnen angefangene 10 Minuten mit € 20,00 netto für Fachdienstleistungen. Hinzu kommt eine einmalige Tagespauschale für die Fernwartung in Höhe von 10,00 Euro netto.

      Viele Grüße,
      i.A. Frank Pelaccia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.