Videoschulung “RVG 2021 mit Exkurs USt-Erhöhung auf 19 %” – mit RA-MICRO-Bezug

Wir legen Ihnen das Schulungsangebot unserer Dienstleistungspartnerin Frau Lemke, von ReFa24 ans Herz.

Schulungen sind immer wichtig … Insbesondere, wenn es um ihr Geld geht. Die richtige Anwendung der Änderungen im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz wirken sich direkt auf Ihren Kontostand aus. Sparen Sie also nicht am falschen Ende und nutzen dieses hervorragende Angebot:

https://rvg2021.de/product/videoschulung-rvg-2021-mit-exkurs-ust-erhoehung-auf-19-mit-ra-micro-bezug

Wenden Sie den Gutscheincode IUS2021 an und freuen Sie sich über diesen kleinen Bonus!

 

RA-MICRO: KostRÄG am 01.01.2021 in Kraft getreten

Die Reform ist da und Sie können diese nicht nutzen?

Dann starten Sie bitte in RA-MICRO das Modul „Online Update“. Spielen dort – sofern angeboten – zunächst den Patch vom 17.12.2020 ein. 

Nach dem notwendigen Neustart des Programms und der Installation des Updates starten Sie erneut „Online Update“ und wählen dort „

Nach einem abschließenden Neustart finden Sie die neue Gebührentabelle an folgender Stelle:

Schulungen zu diesem für alle Kanzleien enorm wichtigen Thema, finden Sie unter RVG Reform 2021 – RVG 2021 / KostRÄG 2021 – Seminare rund um die Gebührenerhöhung für Rechtsanwälte

Einem Angebot unseres Partners ReFa24 – Doris Lemke. 

Wir haben sogar einen Rabattcode für Sie… Schreiben Sie einfach an ra-micro@ius-systemhaus.de und wir teilen Ihnen diese ohne weiteres mit!

 

Empfehlung: Schulung zur Umsatzsteueränderung zum 01.07.2020

Unsere Schulungspartnerin, Frau Lemke von ReFa24.de hat ein Webinar am 25.06.2020 im Angebot, was wir allen Anwendern nur ans Herz legen können. 

Link zur Anmeldung. 

Denn während die Einstellungen im Programm schnell gesetzt sind, gibt es komplexe Sachverhalte in der täglichen Praxis zu beachten. Das betrifft, unter anderem sowohl Leistungszeiten, als auch Vorschuss- und Schlussrechnungen. Aber auch Datenübermittlungen an den Steuerberater der Kanzlei spielen eine Rolle; wie auch An- und Vorauszahlungen von Eingangsrechnungen.

Nutzen Sie das Angebot. 

Ihr Team des ius Systemhaus. 

25.04.2018: Workshop „DSGVO in der Anwaltskanzlei“ mit Rechtsanwalt Thomas Feil aus Hannover

Wie die Rechtsanwaltskammer bereits mitgeteilt hat, tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018 in Kraft. Es wird keine Übergangsfrist geben und bei Verstößen ist mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Was bedeutet das in der Praxis für Ihre Kanzlei?

Genau darum geht es in unserem Workshop am 25.04.2018, für den wir Herrn Rechtsanwalt Thomas Feil gewinnen konnten.

In einem kompakten Workshop stellt Herr Rechtsanwalt Feil die wichtigsten Maßnahmen vor und bringt auf den Punkt, wie Sie Ihre Kanzlei schützen können.

Themen sind:

  • Welche Informationspflichten bestehen und an welcher Stelle müssen diese erbracht werden?
  • Interne Dokumentationspflichten – Was muss die Kanzlei leisten und wen interessiert das?
  • Was bedeutet „Sicherheit der Verarbeitung“ für Kanzleien?
  • Datenschutzbeauftragter – Wann macht die externe Besetzung Sinn?
  • Datenschutzkonzepte – Was muss sein, was sollte sein und wie vermeide ich Kosten?
  • Meldepflichten bei Verstößen – Wie funktioniert das?

Parallel stellen wir Ihnen technische Schutzkonzepte vor.

Der Workshop startet am 25.04.2018 um 14 Uhr und geht bis 17 Uhr. Ab 13 Uhr, sowie im Anschluss begrüßen wir Sie zu Gesprächen rund um technische Lösungen.
Veranstaltungsort ist: ius Systemhaus, Misburger Str. 81A, 30625 Hannover.

Die Teilnahmegebühr beträgt 119,00 € inkl. 19% USt. (zahlbar nach Rechnungserhalt).

Die Teilnahme ist beschränkt auf 2 Personen pro Kanzlei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wir vergeben die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an: info@ius-systemhaus.de, unter Angabe der teilnehmenden Personen.

02.08.2017: Braunschweiger Anwaltsverein informiert sich über kommenden Start des beA.

Am heutigen Abend informieren wir den Braunschweiger Anwaltsverein über die Einführung des beA (besonderes elektronisches Anwaltspostfach) zum 1.1.2018.

Wir bedanken uns bei dem Präsidenten, Herrn Rechtsanwalt Michael Stern, für die Einladung und freuen uns auf die gemeinsame Veranstaltung.

http://www.anwaltsverein-bs.de/

Wenn Sie Fragen zum beA haben, rufen Sie uns gerne unter 0511/59200420 an. Herr Frank Rudolph-Pelaccia steht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Ausgebucht: Informationsmittag „beA kommt! Wir machen Ihre Kanzlei startklar.“

Unsere ersten drei Termine für jeweils 20 Personen sind ausgebucht.

Wir planen, aufgrund der hohen Nachfrage zwei weitere Termine. Da ab Ende Juni die Sommerferien in Niedersachsen beginnen, haben wir uns hier noch nicht festgelegt.

Melden Sie sich gern weiter zu den angesetzten Terminen an. Wir merken sie in diesem Fall bevorzugt für die neuen Termine vor.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.